Geschenkgutscheine

Sie suchen nach einem besonderen und persönlichen Geschenk?

Verschenken Sie unvergessliche Musikerlebnisse mit unseren Gutscheinen.

Geschenkgutscheine 1

Wählen Sie zwischen

  • Klavierunterricht 
  • Keyboardunterricht 
  • Schlagzeugunterricht 
  • Musikproduktion – Von der Idee bis zum fertigen Stück

Ob als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk, als Aufmerksamkeit zwischendurch oder auch für Sie selbst zum Kennenlernen und Rantasten an die Musik.

Erfreuen Sie Ihre Lieben mit spannendem Musikunterricht bei der Musikschule Klanginsel. 

Die Einzelstunde 45 Minuten kostet 36 €. Sie können bis zu vier Stunden buchen. 

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail und bestellen Sie Ihren Gutschein:

Tel: 06036 / 90 52 81

info@musikschule-klanginsel.de

Intervalle bestimmen. Grobbestimmung. Einfach und praktisch erklärt.

Intervalle bestimmen – Teil 1

Bleistifte - Intervalle bestimmen, einfach

Hallo! Mein Name ist Torsten Hofmann, ich bin Musiklehrer und das ist mein erstes Video zum Thema Intervalle! Im ersten Teil geht es um die Grobbestimmung der Intervalle. In einfachen Schritten erkläre ich Dir das Wichtigste für die Grobbestimmung! Liebe Grüße, Torsten

Intervalle bestimmen mit Torsten Hofmann

Intervalle Teil 3. Feinbestimmung der reinen Intervalle mit der Intervalltabelle. (inkl. überm. und verm.)

Intervalle bestimmen.

Hallo. Im dritten Teil dieser Reihe geht es um die Feinbestimmung der reinen Intervalle. Diese können zudem auch vermindert oder übermäßig sein. Mit Hilfe der Intervalltabelle sollte das allerdings kein Problem sein. 🙂 Übrigens, es gibt noch eine andere Methode zur Intervallbestimmung, diese setzt allerdings Kenntnisse der Tonarten voraus. Das werde ich in einer anderen Videoreihe erklären. Lieber Gruß, Torsten

Hier ist die Intervalltabelle als pdf zum downloaden:

Intervalle Teil 4. Feinbestimmung aller Intervalle. Reine, große, kleine, verminderte und übermäßige Intervalle.

Musikschule Obbornhofen/Bellersheim

Hallo. Das Prinzip der Intervallbestimmung ist das Gleiche wie im dritten Teil der Reihe. Du benutzt wieder die Halbtonschritt-Tabelle zum bestimmen der Intervalle. Allerdings solltest Du im Laufe der Zeit diese Tabelle auswendig können. 😉 Lieber Gruß, Torsten

Hier ist noch einmal die Intervalltabelle als pdf als download: