Nützliche Videokurse für Musiklehrer zum Thema Selbstvermarktung


Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, 

das gelöst werden will.

Galileo Galilei 
Fortbildung Online Marketing für Musiklehrer 1

Wege zur Selbstvermarktung für Musiklehrer/Musiker

Hallo liebe Kollegen*Innen,

ich bin Musiker und Musiklehrer und beschäftige mich immer mehr mit dem Thema Selbstvermarktung bzw. Online- Marketing. Obwohl ich schon sehr lange ausschließlich von der Musik lebe, war ich doch eher ein „typischer“ Künstlertyp, der sich hauptsächlich um seine Kunst kümmerte. 😉

Doch es ist für uns Musiker und Musiklehrer sehr wichtig, sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen, denn es beeinflusst unsere Einnahmen. 

Ich weiß nur zu gut, dass das Thema Online-Business für viele Musiklehrer, die ja meistens auch noch konzertierende Künstler sind, ein heikles Thema ist. 

Die Zeit spielt dabei eine wichtige und wesentliche Rolle. Es gibt im Bereich Marketing einfach sehr viele Aspekte, die berücksichtigt werden müssen, und so schieben viele dieses Thema immer wieder ganz weit nach hinten auf der ToDo-Liste. 

Einerseits ist die Wichtigkeit für moderne Formen der Selbstvermarktung bekannt, andererseits ist nicht klar wie und wo man anfangen soll. 

Die Vorteile des Online Marketings sind ganz klar: 

  • Du kannst über die modernen Medien viel mehr Menschen erreichen. 
  • Du bekommst mehr Aufmerksamkeit.
  • Du kannst Deine Musik besser verkaufen.
  • Du kannst Deine Website ansprechend gestalten.
  • Du kannst Social Media für Dich nutzen.
  • Du kannst Videoplatformen nutzen um Dich zu präsentieren.
  • Du kannst mehr Aufträge bekommen.
  • Du kannst mehr Schüler bekommen.
  • Du kannst höhere Gagen verlangen. 
  • Du hast dadurch ein besseres finanzielles Auskommen.
Fortbildung Online Marketing für Musiklehrer 2

Du benötigst eine Fortbildung für Musiklehrer*innen, die sich wirklich auszahlt!

Ich bin auf einen Kollegen aufmerksam geworden, der diesen Weg bereits gegangen ist und die verschiedenen Themenbereiche des Online-Marketings ganz klar strukturiert hat.

Er heißt Christian Konrad, ist studierter Gitarrenlehrer (Studium Jazz-Rock-Pop-Gitarre HfM Dresden, Kontaktstudiengang Popularmusik HfMT Hamburg), erfolgreicher YouTuber und verdient sein Geld mittlerweile ausschließlich mit Online-Videos. Er erklärt in seinem Kurs, wie er es geschafft hat, über 45.000 YouTube-Abonnenten und über 7.000 Kursteilnehmer für seine Videokurse zu begeistern.

Er hat also schon viel Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt und weiß genau wovon er spricht. 

Er hat Trainingsprogramme speziell für Musiklehrer zusammengestellt und kann uns damit ganz klar weiterhelfen. Ich finde, dass er das wirklich sehr gut macht. Schau Dir zunächst einmal ein paar Videos an, damit Du einen Eindruck von seiner Persönlichkeit bekommst und von seiner Art die Dinge zu erklären. Mache Dir Dein eigenes Bild von ihm und seinen Videokursen.

Mich hat er überzeugt! Ich glaube, dass er uns Musiklehrern definitiv in diesem Bereich weiterhelfen kann. Deshalb habe ich mich entschieden ihn weiter zu empfehlen und Werbung für sein Trainingsprogramm zu machen. 

Stöbere und schaue Dir in aller Ruhe seine Einführungsvideos an. Das ist natürlich kostenlos.

Hier geht es zum Gitarrenlehrer und YouTuber Christian Konrad:

Datenschutzrechtliche Informationen über die Weiterleitung der externen links.

Selbstvermarktung für Musiker/Musiklehrer*

  • Die Bildqualität der Videos ist sehr gut!
  • Die Tonqualität ist sehr gut!
  • Die Aufbereitung des Lernstoffes ist sehr gut! 
  • Die Methodik ist gleichfalls sehr gut!
  • –– 30 Tage Geld-zurück-Garantie ––

Investiere in diese fachliche Weiterbildung für Musiklehrer, Du kannst es ja zudem steuerlich absetzen und bekommst vielleicht noch einen Zuschuss von Deiner Musikschule. 

Selbstvermarktung für Musiklehrer

Falls Dich speziell ein YouTube-Kurs für Musiklehrer interessiert, bietet Christian Konrad auch ein entsprechendes Hörbuch an. Im Hörbuch erfährst du, wie Christian es als völlig unbekannter Gitarrenlehrer in recht kurzer Zeit schaffte, dass seine Videos bereits über vier Millionen mal angesehen wurden und dass mehr als 35 000 Gitarristen als YouTube-Abonnenten kein neues Video mehr verpassen wollen. 

Schaue Dir sein Einführungsvideo an und informiere Dich:

Hörbuch: YouTube für Musiklehrer

Alles Gute!

Viele Grüße

Torsten 

Datenschutzrechtliche Informationen zur Weiterleitung der links.